Autarkie und nachhaltiges Design – 11.04.2016

Autarkie ist in einer immer stärker vernetzten und und globalisierten Welt ein Thema das viele Menschen umtreibt und das viele unterschiedliche Aspekte des Lebens betrifft.

Wir wollen uns in unserer ersten Veranstaltung des neuen Format ‚SDC Diskurs‘ dem Thema Autarkie im Kontext des Nachhaltigen Designs widmen. Wir werden beleuchten wie ein autarkes Leben nachhaltig gestaltet werden kann und in wie weit Autarkie ein relevantes Kriterium für ein nachhaltiges Design ist.
Um den Diskurs anwendungsrelevant zu gestalten haben wir WW Wohnwagon aus Wien eingeladen. Das Unternehmen stellt sich den Fragen ‚Wie wollen wir in Zukunft wohnen? Wie finden wir gemeinsam einen Weg, der nachhaltig ist und gleichzeitig auch Spaß macht?‘ und erarbeitet Lösungen, die auf das Wesentliche reduziert, zukunftsfähig, modern und in Einklang mit der Natur sind.

Für Teilnehmer die von außerhalb anreisen oder die Berliner, die schon immer mal in einem Wohnwagen übernachten wollten, steht am Veranstaltungsort, dem Hüttenpalast, ein begrenztes Kontingent an Schlafplätzen in Wohnwagen zu günstigen Konditionen zur Verfügung. Bei Interesse meldet Euch bitte bei uns.

WANN? Montag 11. April 2016, 19.30 Uhr
WO? Hüttenpalast, Hobrechstr. 65, 12047 Berlin
MIT WEM? SDC und WW Wohnwagon, Wien, Österreich, www.wohnwagon.at

INFOS zum Veranstaltungsort:  www.huettenpalast.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.