Design für die Ressourcenwende – Vortrag von Prof. Dr. Friedrich Schmidt-Bleek am 10.11.2015

Das Umweltschutzurgestein Prof. Dr. Friedrich Schmidt-Bleek, der auch fachlicher Beirat des SDC ist, stellt am 10. November 2015 in dem Vortrag ‚Design für die Ressourcenwende‘ die Einflussmöglichkeiten des Designs bei der Umsetzung der Ressourcenwende vor.

Prof. Dr. Friedrich Schmidt-Bleek: „Deutschland tut etwas in Sachen Umweltschutz? Wir sind auf dem richtigen Weg? Von wegen! Während uns Politik und Wirtschaft mit sogenannter Umweltpolitik von Elektroauto bis Energiewende Sand in die Augen streuen, bleiben die dringendsten Reformen auf der Strecke.“ Prof. Schmidt-Bleek zeigt, dass wir laufen in die falsche Richtung, und Politik und Wirtschaft führen uns immer weiter in die Irre. Er weiß aber auch: Wir können noch umkehren. Und er erklärt uns wie.

Der Vortrag ist öffentlich, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Einladung kann also gerne weitergeleitet werden.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation des SDC und der HTW Berlin.

WANN: Dienstag, 10. November 2015, 18.30 Uhr
MIT WEM: Prof. Dr. Friedrich Schmidt-Bleek
WIE VIEL: Eintritt frei
WO: HTW Berlin, Campus Wilhelminenhof, Gebäude H, Hörsaal, Wilhelminenhofstraße 75A, 12459 Berlin, Informationen zum Veranstaltungsort: www.htw-berlin.de/campus/campus-wilhelminenhof

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.